MPU Beratung und MPU Vorbereitung Mannheim - Auch Online Beratung

Die vor allem als „Idiotentest“ negativ belegte medizinisch-psychologische Untersuchung die von Ihrer Führerscheinstelle in Mannheim gefordert wurde, verlangt eine sehr intensive Vorbereitung, wenn am Ende ein positives Gutachten erteilt werden soll. Sehr viele Teilnehmer fallen bei ihrer ersten Begutachtung durch, entweder, weil sie ungenügend vorbereitet sind oder weil sie ihre Vorbereitung nicht ernst genommen haben. Das trifft mehr als 70 Prozent der Teilnehmer. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, sich bei unserer Vorbereitung in Mannheim oder online intensiv auf Ihre MPU-Begutachtung vorzubereiten, sodass Sie Ihren Führerschein schon bald wieder in den Händen halten können.

MPU-Vorbereitung mit unserem Team aus Psychologen, in Mannheim oder Online

Vor Beginn der MPU Vorbereitung in Mannheim, können Sie ein kostenloses und unverbindliches Infogespräch mit uns vereinbaren, in dem Sie Ihre dringendsten Fragen bereits stellen können. Dieses Gespräch erfolgt meist telefonisch. Telefon: "0800-544-1234" (kostenloser Anruf)
Wir erklären Ihnen den Ablauf der MPU und auch die daraus entstehenden Kosten.

Unsere MPU Beratung in Mannheim findet in Einzelgesprächen oder Gruppenkurse statt. Unser Team bereitet Sie dabei auf Ihre Begutachtung vor. Nach der Analyse Ihres Verhaltens, das maßgeblich für die Anordnung der MPU war, werden Sie gemeinsam machbare Vermeidungsstrategien erarbeiten.

Anhand von Rollenspielen wird auch die spätere Prüfungssituation geübt. Das geschieht so lange, bis Sie dem Gutachter entspannt begegnen können und einen positiven Gesamteindruck hinterlassen.

MPU in Mannheim

Bei Zweifeln der Fahrerlaubnisbehörde in Mannheim an Ihrer generellen Fahreignung und der Anordnung einer MPU, geht es im Delikte aus den folgenden vier Problembereichen: 

  • Alkohol
  • Drogen
  • Punkte
  • Straftaten

Eine MPU ist sinnvoll

Während die Anordnung der MPU als unnütze Hürde zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis erlebt wird, dient die Untersuchung lediglich dem Nachweis Ihrer Verhaltensänderung, die Sie nutzen sollten. Generell hat die medizinisch-psychologische Untersuchung den Sinn, eine generelle Fahreignung zu bescheinigen und damit auch, dass der Proband sich an die in der StVO festgelegten Regeln halten kann. Dabei geht es um die gegenseitige Rücksichtnahme und dem Grundsatz der Vorsicht. Eine langfristige Verhaltensänderung hat für Sie den Vorteil, dass Sie künftig unauffällig am Straßenverkehr teilnehmen können.

Unser Team - Über uns - Seit 2010

MPU Berater für ein bestehen der MPU Prüfung

Geschäftsführer: Mirko Verkühlen
- Administration
- Kundenservice
- Buchhaltung

Die MPU Vorbereitung Verkühlen, mit Sitz in Iserlohn, besteht seit 13 Jahren und ist bundesweit etabliert. Unser Erfolg basiert auf individueller, verkehrspsychologischer Beratung unserer KlientInnen in unseren Einrichtungen oder remote.
Bedarfsweise bieten wir auch Gruppensitzungen und Vorbereitungsseminare an.

Unsere Klienten erfahren in unserer MPU-Beratung Reflektion, Struktur und Hilfe zur Selbsthilfe. Wir orientieren uns bei unserer Arbeit an den sich stetig weiterentwickelnden wissenschaftlichen Erkenntnissen und den modernen Standards der amtlich anerkannten Begutachtungsstellen in der Medizinisch-Psychologischen Fahreignungsdiagnostik.

Unser Erfolgsmaßstab ist eine hohe Bestehensquote, die unseren Leitlinien entsprechend auch dem Gemeinwohl nachhaltig verpflichtet ist.

Unsere Weiterbildung wird durch ständige Qualifizierung unseres Personals gesichert.

Mirko Verkühlen bei XING
Externe Kooperationspraxis wie folgt:
Ehemaliger MPU Gutachter - Verkehrspsychologe René Nejad.

ehemaliger MPU Gutachter
  • Diplom Psychologe
  • Heilpraktiker
  • amtliche Erlaubnis zur Durchführung von Fahreignungsseminaren
  • verkehrs-psychologische Beratungen
M.Sc. Psych. Luisa Rüther
  • abgeschlossenes Masterstudium mit Schwerpunkt klinische Psychologie
  • Bachelor of Science in Psychologie
  • Im Studium M.Sc. Arbeits- & Organisationspsychologie
  • stetiger fachlicher Austausch mit Kollegen
  • stetige Weiterbildung
  • Vorbereitung auch in Englisch möglich
M.Sc.Psych. Loreta Gjestila
  • abgeschlossenes Masterstudium Beratungspsychologie
  • Bachelor of Science in Psychologie
  • stetiger fachlicher Austausch mit Kollegen
  • stetige Weiterbildung
  • Vorbereitung auch in Albanisch möglich
Loreta Gjestila bei XING
B.Sc. Psych. Ana Lena Filko
  • Bachelor of Science in Psychologie
  • Im Studium M.Sc. Klinische Psychologie
  • stetiger fachlicher Austausch mit Kollegen
  • stetige Weiterbildung
  • Vorbereitung auch in Kroatisch möglich
Ana Lena Filko bei XING
Unsere MPU Vorbereitung orientiert sich dabei an den Standards der Gutachter, den Beurteilungskriterien, die Grundlage der Urteilsbildung in der Medizinisch-Psychologischen Fahreignungsdiagnostik der Fahreignung sind. Daran orientieren sich auch die Gutachter bei ihren Begutachtungen.

Infos zur MPU

1. Fragebogen

Sie sollten in diesem Fragebogen auf jeden Fall alle gesundheitlichen Einschränkungen angeben. Er wird später mit Ihren im Gutachtergespräch sowie beim Arzt gemachten Angaben und Untersuchungsergebnissen abgeglichen. Sie sollten unbedingt Ihre MPU-Vorbereitung in Mannheim erwähnen und auch alle anderen Maßnahmen, die Sie zu Ihrer Verhaltensverbesserung unternommen haben. Dazu gehören unter anderem:

  • Besuche von Suchtberatungsstellen
  • Therapien und
  • Selbsthilfegruppen.

2. Leistungstest

Dieser am PC zu absolvierende Teil der MPU dient dem Test von Fähigkeiten, die auch im Straßenverkehr notwendig sind. Das sind unter anderem:

  • Schnelligkeit
  • Genauigkeit
  • Konzentration
  • Durchhaltevermögen
3. Ärztliche Untersuchung

Die ärztliche Untersuchung dient dem Nachweis Ihrer Kraftfahrtauglichkeit. Hier sind vor allem Ihre lückenlos nachgewiesenen Abstinenzzeiträume wichtig. Es können während der Untersuchung die folgenden Substanzen getestet werden:
  • Alkohol
  • Drogen oder
  • Konzentration
  • Medikamente

Die Abstinenzzeiträume müssen unbedingt eingehalten werden, und zwar lückenlos. Andernfalls kann Ihnen, egal aus welchem Grund, kein positives MPU-Gutachten ausgestellt werden. Sollten Ihre ETG-Werte jenseits der erlaubten Grenzen liegen, erhalten Sie ebenfalls kein positives Gutachten. Wir werden Sie in Mannheim auch hinsichtlich der einzuhaltenden Abstinenzzeiträume beraten, sodass Sie dort eventuell auftretende Fehler vermeiden können.

4. Gespräch mit dem Gutachter

Die meisten Probanden fürchten diesen Teil der Untersuchung, denn der Gutachter ist speziell geschult, mögliche Unwahrheiten und Verstrickungen des Probanden zu erkennen. In dem etwa eine Stunde dauernden Gespräch gewinnt er einen persönlichen Eindruck von Ihnen und Ihrer Motivation zur Verhaltensverbesserung. Unsere MPU-Vorbereitung in Mannheim ist so aufgebaut, dass Sie dieses Gespräch mit dem Gutachter angstfrei erleben können und Ihre Argumentation schlüssig darlegen können.

Unser Team werden Sie bei Ihrer MPU-Vorbereitung in Mannheim unterstützen.

Nur etwa zwei bis drei Wochen nach der Begutachtung erhalten Sie das Ergebnis mit der Post.

MPU Gründe

Haben Sie eine Aufforderung zur MPU erhalten, müssen Sie nach Ablauf Ihrer Sperrfrist zunächst ein positives MPU-Gutachten vorlegen, wenn Sie Ihre Fahrerlaubnis erneut beantragen wollen. Die Vergehen, die dem vorausgegangen sind, betreffen dabei meist eines der folgenden vier Problemfelder:  

1. MPU aufgrund von Alkohol

Mehrere Auffälligkeiten ab 0,5 Promille oder eine Auffälligkeit ab 1,6 Promille haben den Entzug des Führerscheins sowie die Anordnung einer MPU zur Folge. Die müssen dann über Ihre ETG-Werte Ihr Trinkverhalten nachweisen.

2. MPU aufgrund von Punkten

Auch ein Punktestand ab 8 Punkten im Verkehrszentralregister erfordert eine MPU. Es kann sich dabei um mehrere verschiedene Delikte handeln. Die MPU-Vorbereitung zielt dann in aller Regel darauf ab, Ihnen anwendbare Vermeidungsstrategien an die Hand zu geben, die Sie künftig für sich nutzen können. 

3. MPU aufgrund von Drogen

Bei einer MPU aufgrund von Drogenkonsum steht immer die Abstinenz im Mittelpunkt der medizinisch-psychologischen Untersuchung. Die relevanten Abstinenzzeiträume müssen in jedem Fall eingehalten und lückenlos nachgewiesen werden. Welche Zeiträume das für Sie im Einzelnen sind, erfahren Sie bei uns in der Vorbereitung in Mannheim.

4. MPU aufgrund von Straftaten

Auch nach der Verübung bestimmter Gewaltstraftaten kann die Fahrerlaubnis entzogen und der Täter aufgefordert werden, sich einer MPU zu unterziehen. Generell stehen die Taten dabei in Zusammenhang mit Gewalt und impulsivem Verhalten, dass auch im Straßenverkehr gefährlich wäre. Über den Nachweis eines positiven MPU-Gutachtens kann der Betroffene nachweisen, dass er sich nach den Vorgaben der StVO richten kann und im Straßenverkehr die notwendige Vorsicht sowie die gegenseitige Rücksichtnahme beherzigen kann.

Beratung - Vorbereitung - Auch online möglich

Warum ist die Vorbereitung in Mannheim sinnvoll?

Eine an der TU Darmstadt bereits im Jahre 2012 durchgeführte Untersuchung hat ergeben, dass die Teilnehmer an der MPU Ihre Chancen auf ein positives Gutachten deutlich erhöhten, wenn sie an einer Vorbereitung teilgenommen hatten. Andernfalls sind Durchfallraten von 70 Prozent und mehr keine Seltenheit. Die Vorbereitung in Mannheim versetzt Sie in die Lage, ein positives Gutachten zu erhalten, indem Sie sich intensiv und zielgerichtet auf die Begutachtung vorbereiten.

MPU-Vorbereitung in Mannheim mit fachkundiger Hilfe

Psychologen und Fachpsychologen für Verkehrspsychologie führen nach derzeit gültiger Lehrmeinung die besten MPU-Vorbereitungen durch. Neben der dafür notwendigen Erfahrung besitzen sie auch eine entsprechende fachliche Ausbildung. Im Lehrbuch von Dipl.-Psych. Horst Ziegler, der als Bereichsleiter des TÜV Hessen Life Service tätig ist, wird dieser Ansatz ebenfalls vertreten.

In Mannheim bilden Einzelgespräche die Basis Ihrer MPU-Vorbereitung. Aufgrund der verschiedenen Problemfelder, die zu einer MPU führen können, ist dieses Herangehen auch am effizientesten für die Betroffenen. In den Einzelgesprächen können Sie Ihre Probleme direkt ansprechen, analysieren und zu Lösungen und Strategien übergehen, die Sie auch künftig unauffällig am Verkehr teilnehmen lassen.

MPU von zu Hause aus

Wohnen Sie nicht in Mannheim oder kommen Sie aus einem anderen Bundesland, können Sie dennoch unsere Beratung in Mannheim nutzen und zwar online via Zoom, Teams oder Googlemeeting. Interessiert Sie unser bundesweites Angebot, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, sich in Vorbereitungsblocks von mehreren Stunden intensiv vorzubereiten. Sie müssten dann nur wenige Termine bei uns oder online wahrnehmen und sind trotzdem intensiv vorbereitet.

Nehmen Sie bezüglich unserer bundesweiten Angebote einfach Kontakt zu uns auf und wir finden gemeinsam eine Lösung, die Ihnen eine MPU-Vorbereitung ermöglicht.
Telefon: "0800-544-1234" (kostenloser Anruf)

Facebook Linkedin

Copyright 2010 - 2024 by mpu-vorbereitung-mannheim.de